www.sokariskult.de.vu Foren-Übersicht www.sokariskult.de.vu
Forum des Landes Damesra
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hallöchen zusammen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.sokariskult.de.vu Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dogas



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Di, 25. Mai 2010 16:49    Titel: Hallöchen zusammen Antworten mit Zitat

Tjoa dann will ich mich auch mal vorstellen,
Mein Name ist Dominik, bin zarte 26 Jahre, komme aus Hamm, bin totaler Larp Neuling, war auch noch auf keiner Con und bin eher durch Zufall auf euch gestoßen (hoffentlich mal zum Glück).Zu meiner Verteidigung hab mir schon so das ein oder andere Regelwerk durchgelesen wie das Dragonsys als Beispiel und wollte auch auf eine Con. Aber da meinte mich ne Grippe flach legen zu müssen drum wurde da leider nix draus. Aber ich will da jetzt endlich mal durchstarten. Ich hab mir eure HP angeschaut und fand es spontan Interessant und die Tatsache das ja einige hier aus der Gegend kommen sprach mich auch sofort an ^^. Vielleicht kann man ja bei euch einsteigen hab ich mir so gedacht dann hab ich wenigstens jemanden für alle meine Fragen.

Zum Charakter selbst: Joa soll mal ein Kampf Kleriker werden. Fest im Glauben der sich aber nicht scheut auch mal ein paar Watschn zu verteilen,wenn ihm einer den Glauben austreiben will.

Bin da aber doch relativ flexibel und offen für Ideen Very Happy

Wär vielleicht mal ganz spannend zu sehen wie man da auf einen grünen Zweig kommt. Zumal das was auf der HP beschrieben ist wohl nur die Spitze des Eisbergs sein wird. Aber mal schauen was draus wird freu mich über jede Antwort Laughing
_________________
Gib mal her ich kann das ... mist kaputt gegangen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saerus



Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 892
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Mai 2010 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dominik,

schön das du unsere Seite gefunden hast. Also mein Name ist Nils und ich Wohne übrigens auch in Hamm. Wink Ich war übrigens älter als ich mit Larp angefangen habe. Für Fragen stehen dir hier natürlich alle zur Verfügung. Mein Hauptchar ist übrigens ein Glaubenskrieger.

Und ja, das was auf der Homepage zu sehen ist, ist nur die Spitze. Very Happy

Hm, ein Kampfkleriker soll es werden. Na, da hast du dir ja direkt was schweres ausgesucht. Ich rate dir als erstes einen Hintergrund zu überlegen.
Also, wo kommt er her usw. Wenn du es dir einfach machen willst schlage ich dir natürlich Al Balid, die größte Stadt in unserem Land vor. Wink Es gibt aber natürlich auch eine Menge anderer Hintergründe die man bespielen kann. (auf www.dunkelmeerkampagne.de) findest du noch viele Alternativen.
Das schwerste, finde ich, ist einen Glauben zu erschaffen. Das bedarf viel Zeit und Kreativität.

Über das Regelwerk würde ich mir ganz zu schluß Gedanken machen. Ich glaube wir haben mittlerweile alle unsere "Charaktere" durch einige Reglerwerke Konvertiert. Wobei die meisten von uns wohl mit Silbermond spielen.

So jetzt hab ich aber genug geplappert.

Stell deine Fragen. Wink
_________________
Ehre und Stärke. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogas



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Mai 2010 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Yilam aleikum (hab ichs richtige geschrieben? ...ja doch ^^)

Na das ist doch schon mal schön ne freundliche Antwort zu bekommen, ist ja leider nicht mehr selbstverständlich.

Tja schwere Charaktererstellung, das ist schon richtig. Hab mich damit auch auf verschiedenen Seiten schon so ein bischen reingelesen finde aber das gerade sowas das Salz in der Suppe ist Very Happy

Also schon mal vorab, bevor ich den Charakter aktiv bespiele werde ich mir intensiv Gedanken zu dem Thema machen, gerade im Bezug auf die Religion.
Ich hab mit nem Bekannten der mich zum Larp gebracht hat schon mal unterhalten, und er meinte das beste ist eine Gottheit zu erschaffen die eigentlich eher eine Nebenrolle innehat. Hier kann man mehr Details reinbringen als in einer bestehenden wo man strengen Credos unterliegt, sollte aber aufpassen das diese Religion nicht in Konflikt mit den bestehenden steht (eine religion die das Töten befürwortet wäre zum Beispiel das schlimmste was ich mir vorstellen könnte und würde hier auch überhaupt nicht reinpassen).
Ich werde mir auch vornehmen als gaaaaanz kleiner Initiant anzufangen. Wird schließlich niemand als Papst geboren Laughing
Ich will meinen Charakter schließlich erleben und mein schön gebasteltes Chronologie Buch mit meinen Abenteuern ,Erfahrungen und eindrücken füllen. Das ist mir so ziemlich das wichtigste ,sehen wie sich alles Entwickelt und fügt.(Deshalb ist die Fähigkeit Lesen und Scheiben bei mir ein Must have gem. Regelwerk Very Happy )

So kommen wir mal zu den Fragen hehe
1. Die Kleidung und Gebräuche
Da Damesra eine Wüstengegend zu seien scheint , stelle ich mir vor das die allgemeine Kleidung eher orientalisch angehaucht ist. Habe ich hier recht?
Gibt es außer dem auf der HP genannten Gebräuchen noch weitere wichtige Bräuche auf die man achten sollte ohne jemanden unwissentlich zu beleidigen (es sind wegen Missverständnisse so manche Köpfe gerollt)

2. Glaubenscredo
Es wird ja beschrieben das die unversehrtheit der Seele gewahrt werden soll und solche nicht zu verletzten, denen eine Seele innewohnt. Gilt dies auch denen die mich angreifen oder wird hier die Verteidigung gewährt? (Das hier kein Todesstoß durchgeführt wird, gebietet ja der Anstand und schafft Respekt sowohl beim Feind als auch in den eigenen Reihen.)

Puh ich glaub dies soll für den Anfang erst mal reichen vielleicht habt ihr ja sogar ne eine Art Chronik die die Geschichte des Landes wiederspiegelt.
_________________
Gib mal her ich kann das ... mist kaputt gegangen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saerus



Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 892
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Do, 27. Mai 2010 8:32    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann mal eine schnelle Antwort.
zu1. Kleidung und Gebräuche.
Ja der Kleidungsstiel ist orientalisch. Das heißt aber nicht das du nicht „normale“ Kleidung einbringen kannst. In Al Balid gibt es genug Ausländer, so dass auch andere Kleidung getragen wird. Schön wäre es allerdings schon einen Orientalischen Eindruck zu machen, da dich dann andere Spieler leichter zuordnen können. Ein Turban oder ähnliches z.B. am einfachsten.
Für sokaritische Krieger gibt es eine Kleiderordnung.

Zu 2. Glaubenscredo
Diese gelten natürlich erstmal nur für Sokarisgläubige. Das von dir angesprochene ist auch gleichzeitig das schwierigste Thema. Wink Ich will es mal so beschreiben. Für sokaritische Priester und Wanderer verbietet es sich praktisch eine Waffe in die Hand zu nehmen und jemanden zu verletzen. Bei den Kriegern sieht das anders aus. Diese sind für die Verteidigung der Gläubigen und das durchsetzen der Gebote zuständig. Schwierig wird es bei fremden Konflikten. Hier muß man immer Abwägen ob ein gewaltsames Eingreifen im Sinne Ptah Sokars gerechtfertigt ist.

Hmm, es gibt so etwas wie eine Art Chronik des Landes. Allerdings ist diese nicht fertig. Wir haben damals eben den Fehler gemacht und einen Kult ohne Land erschaffen. Daher gibt es eine sehr ausführliche Beschreibung des Sokaritenkultes (ca. 60 Seiten) aber nur eine dünne Landesbeschreibung (ca. 20 Seiten). Das hat aber auch den Vorteil, dass für das Land vieles noch nicht festgelegt ist und wir jederzeit neue Ideen hinzufügen können. So wäre es durchaus möglich einen weiteren Brauch hinzuzufügen.
_________________
Ehre und Stärke. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogas



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Do, 27. Mai 2010 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Na das ist doch schon mal was womit ich arbeiten kann Very Happy

Auf jedenfall vielen Dank schon mal für deine Mühe !
_________________
Gib mal her ich kann das ... mist kaputt gegangen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saerus



Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 892
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Do, 27. Mai 2010 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ein paar Sachen noch.

Wenn du eine emailadresse hast, kann ich dir gerne die Landesbeschreibung zukommen lassen.

Wenn du deinen Charakter in Damesra ansiedeln willst, möchten wir gerne bevor du damit auf einen Con gehst den Hintergrund kennen und unter Umständen auch unser Veto einlegen.
Wir habe ziemlich viel Zeit und Energie damit verbracht das alles so zu erschaffen und möchten natürlich ungern das unser geistiges Kind ohne unser Wissen abgewandelt wird.

Für solche Diskussionen gibt es allerdings den internen Bereich und nicht die Vorstellungsecke. Laughing
_________________
Ehre und Stärke. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogas



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Do, 27. Mai 2010 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne eure Hilfe fang ich da eh noch nicht an, den Char zu bespielen sondern lass euch das erst mal querlesen was ich da verzapfe(kann ja auch sein das ich mir da der ein oder andere Fehler unterläuft bin ja halt noch ein Frischling^^).
Die Email addi schick ich dir per PM

Very Happy
_________________
Gib mal her ich kann das ... mist kaputt gegangen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nemra



Anmeldedatum: 26.03.2005
Beiträge: 803
Wohnort: Geesthacht

BeitragVerfasst am: So, 30. Mai 2010 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dominik,

auch von mir ein herzliches Willkommen!

Erst einmal finde ich es toll, daß Du Interesse an unserem Hintergrund hast und ihn mit uns lebendig werden lassen möchtest.

Zum Anfangen mit Larp ist das Lesen von Regelwerken erstmal gar nicht so wichtig - Charakterbögen sind meist keine fixen Angelegenheiten und werden oft überbewertet.
Viel wichtiger als Lektüre sei Dir das Larp-Wiki empfohlen!
Z.B. findest Du direkt auf der Startseite einen Link zu "Tipps für Larp-Einsteiger".
Da wurde schon zusammengetragen, welche "Fehler" ein Larp-Neuling am besten umschiffen sollte - keine Panik, dieses Werk beruht auf Erfahrungswerten, viele von uns haben diese Fehler alle gemacht - und ich kann Dir versichern, Du wirst mehr Spaß haben, wenn Du sie nicht alle selbst durchläufst Wink.

Ansonsten hat Saerus schon ganz viele Antworten in meinem Sinne gegeben - den orientalischen Einschlag in der Kleidung z.B.

Hast Du denn schon Vorstellungen bezüglich Deiner Gewandung - ein nicht zu unterschätzendes Herzstück der Darstellung?

Ich lese auch gerne Hintergründe Wink - bin aber manchmal ein fieser Kritiker...

Viele Grüße,
Dagmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.sokariskult.de.vu Foren-Übersicht -> Vorstellungsecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Chronicles phpBB2 theme by Jakob Persson (http://www.eddingschronicles.com). Stone textures by Patty Herford.